Reisefinder
 
 
 
von 25 bis 3100
Detailsuche

UNSERE SORGENFREI BUCHEN GARANTIE

Neubuchungen bis 31.03.2021 mit Abreise bis 31.07.2021 können bis 30 Tage vor der Abreise kostenlos storniert oder umgebucht werden, falls das Coronavirus die Reise in das gebuchte Land nach wie vor unsicher macht und entsprechende Reisehinweise seitens des Auswärtigen Amtes dies anzeigen.

JEDERZEIT SICHER REISEN - UNSERE SORGENFREI REISEN GARANTIE

Hände-Desinfektion

Bitte desinfizieren Sie sich zu Ihrem und zu unserem Schutz die Hände beim Einsteigen in den Reisebus. Wir halten entsprechende Mittel für Sie jederzeit bereit.

Sicherheitsabstand

Bitte beachten Sie die Abstände beim Ein- und Ausstieg und an den Abfahrtsstellen.

Mund - Nasen - Schutz

Bitte tragen Sie einen selbst mitgebrachten Mund-Nasen-Schutz (Maske oder Halstuch/Schal) während der ganzen Fahrt.

Beste Belüftung im Bus

Modernste zugfreie Klimaanlagen mit leistungsstarken Filtern und direkter FrischIuftzufuhr sorgen für ein sauberes Klima.

Gepäck und Sitzplatzzuweisung

Ihr Gepäck wird nur vom Busfahrer verladen. Plätze werden vom Fahrer bzw. der Reisebegleitung zugewiesen.

Auftretende Erkrankungen

Bei, während oder nach der Reise auftretenden Grippesymptomen informieren Sie bitte umgehend die Reiseleitung oder unser Unternehmen.

Busreinigung und -desinfektion

Mehrmals täglich, auch in den Pausen, werden die Kontaktflächen im Bus umfassend gereinigt. Bitte entsorgen Sie Taschentücher und Restmüll nur in den vorgesehenen Müllbehältern.

Ausreichend Pausen

Es werden ausreichend Pausen zum Durchlüften sowie zum Toilettenbesuch eingelegt. Der Verkauf von Speisen und Getränken ist vorübergehend nur eingeschränkt möglich.

WIR NEHMEN IHREN SCHUTZ ERNST
Bei der Entwicklung unseres Hygienekonzepts haben wir uns gemeinsam mit Experten für Reisesicherheit und unseren Verbänden abgestimmt und dieses entsprechend den Vorgaben der Gesundheitsbehörden umgesetzt. Damit können Sie sich bei uns zu jeder Zeit sicher und wohlfühlen!
Während der Reise gelten die üblichen Alltags- und Hygieneregeln: Rücksicht nehmen, Abstand halten, Körperkontakt vermeiden, Hände waschen. Unsere Reisen führen nur in Regionen und Länder, die
seitens der Behörden für das Reisen freigegeben sind und für die keine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes besteht.

BESTES KLIMA IN UNSEREN REISEBUSSEN
All unsere Reisebusse sind mit modernsten Klimatisierungssystemen ausgestattet, die einen permanenten Luftaustausch garantieren. Nach neuesten Erkenntnissen verringert dieser das Risiko der Verbreitung von Viren über die Luft immens.

INTELLIGENTE KLIMASTEUERUNG
Unsere Busse verfügen über leistungsstarke Be- und Entlüftungskanäle für einen hohen Luftdurchsatz. Diese sorgen für kontinuierlichen Luftaustausch und entfalten im Zusammenspiel mit geschlossenen Türen und Fenstern ihre maximale Effizienz. Im Automatikmodus führt die Klimaanlage programmgesteuert immer die größtmögliche Frischluftmenge zu, um ein Optimum aus Klimakomfort und Energieeffizienz zu erzielen.

FÜR FRISCHLUFT IST GESORGT
Temperierte Luft mit hohem Frischluftanteil wird von oben in den Innenraum des Busses geblasen und über ein effizientes Abluftsystem wieder aus dem Fahrzeug befördert. Hier werden gewaltige Luftmassen bewegt – bei einem Reisebus bis zu 7.000 Kubikmeter pro Stunde, bei einem Doppelstockbus bis zu 13.000 Kubikmeter pro Stunde. Zur Veranschaulichung: In einem Einfamilienhaus
mit 150 Quadratmetern Wohnfläche befinden sich 375 Kubikmeter Luft. Durch einen Doppelstockbus gleitet also pro Stunde die Luftmenge von bis zu 35 Einfamilienhäusern. Demzufolge wird die Luft im Innenraum alle 3 bis 5 Minuten komplett ausgetauscht.

LUFTFILTER FÜR NOCH MEHR SICHERHEIT
Die von außen aufgenommene Frischluft sowie die im Bus befindliche Luft werden über hocheffiziente Filter gereinigt. Diese filtern Partikel ab einer Größe von 0,5 Mikrometer aus der Luft heraus. Tröpfchen, sogenannte Aerosole, die Viren bergen können, sowie Staubpartikel, an denen sie anhaften, können somit erfasst und gefiltert werden. Diese Filter in unseren Bussen werden für größtmögliche Sicherheit und Hygiene mindestens alle sechs Monate getauscht.