Zum Luciafest nach Stockholm - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
12.12.2024 - 15.12.2024
Preis:
ab 999 € p.P.

  • Schwedens charmante Hauptstadt
  • Zauberhaftes Lucia Fest
  • Hotel in zentraler Lage
  • Kultur und nordische Lebensfreude

Nicht ohne Grund heißt Stockholm auch die "Schöne auf dem Wasser“. Die auf 14 Felseninseln erbaute königliche Hauptstadt liegt malerisch zwischen Mälarsee und Ostsee. Im Winter unterliegt die Stadt einem ganz eigenen Charme, wenn die weihnachtliche Beleuchtung für ein sehr besonderes Flair sorgt.

TAG 1 | VÄLKOMNA IN STOCKHOLM!
Transfer zum Flughafen München. Flug nach Arlanda, den Flughafen von Stockholm. Bevor Sie in Ihr Hotel gehen, unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt. Verschaffen Sie sich einen ersten Überblick über die weihnachtlich geschmückte Stadt und deren Sehenswürdigkeiten. Nach der Stadtrundfahrt Check In im Hotel. Möglichkeit zum gemeinsamen Abendessen (Aufpreis).

TAG 2 | DAS WUNDERBARE FEST DER LUCIA
Heute wird in Schweden das Lucia Fest gefeiert, ein wirklich zauberhaftes Schauspiel! Zum Fest der heiligen Lucia, der Lichterkönigin, gibt es Kirchenkonzerte und Lichterzüge und Sie werden überall Gruppen von jungen Mädchen sehen, die die Dunkelheit des schwedischen Wintertags mit ihren feierlichen Lichterzügen erhellen. Die in lange, weiße Gewänder gekleideten Mädchen, die Lucias Gefolge bilden, halten eine Kerze und tragen einen Lichterkranz auf dem Kopf. Traditionell werden zum Luciafest die sogenannten "Lussekatter“ angeboten. Das leckere Gebäck hat seine typische gelbe Farbe vom zugefügten Safran. Nutzen Sie die Gelegenheit und schauen Sie sich die Feiern aus nächster Nähe an. Auch im Freilichtmuseum Skansen, welches Sie besuchen, findet an diesem Tag eine Feier und ein Umzug zu Ehren Lucias statt.

TAG 3 | FREIZEIT ODER SCHÄRENRUNDFAHRT
Heute haben Sie die Qual der Wahl. Wollen Sie Stockholm weiter auf eigene Faust erkunden oder kommen Sie mit auf eine Schärenrundfahrt durch den Stockholmer Schärengarten (Aufpreis). Zu Fuß laufen Sie zusammen mit Ihrer Reisebegleitung zum Schiffsanleger (Fußweg ca. 20 min). Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die atemberaubende Schönheit der Schärenlandschaft. Während das Schiff sich langsam durch die verwinkelten Wasserwege schlängelt, werden Sie von der Ruhe dieser einzigartigen Inselwelt verzaubert sein.

TAG 4 | ABSCHIED VON SCHWEDEN
Leider heißt es heute Abschied nehmen vom Weihnachtsglanz der schwedischen Hauptstadt. Ihr Transferbus holt Sie am Hotel ab und bringt Sie wieder nach Arlanda. Rückflug und Transfer zu den Zustiegsorten.

Inklusivleistungen:
  • Transfer bis/ab Flughafen
  • Reisebegleitung ab/bis Flughafen
  • Flug von München nach Stockholm-Arlanda und zurück inkl. aller Steuern, Gebühren und 20 kg Freigepäck
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 3x Übernachtung/Frühstück
  • Stadtrundfahrt vom Flughafen zum Hotel
  • Eintritt Freilichtmuseum Skansen

Weitere Eintritte nicht im Preis enthalten

Zusätzlich buchbar:

  • Abendessen am Anreisetag inkl. Kaffee und Tee € 59,– pro Person
  • Schärenrundfahrt € 52,– pro Person

Für diese Reise gilt Stornostaffel C

Veranstalter:
P.I.T.-Touristik GmbH & Co. KG, Ehingen

12.12.2024 - 15.12.2024 | 4 Tage
Elite Hotel Adlon
 
Details
  • Elite Hotel Adlon, Doppelzimmer mit DU/WC, ÜF p.P.
    999 €
  • Elite Hotel Adlon, Einzelzimmer mit DU/WC, ÜF
    1179 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Schärenrundfahrt p.P.
    52 €
  • Abendessen am Anreisetag inkl. Kaffee & Tee p.P.
    59 €
Elite Hotel Adlon
 
© Hotel Elite Adlon Außenansicht© Hotel Elite Adlon Restaurant

Das 4-Sterne Elite Hotel Adlon ist bestens an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden und in wenigen Minuten sind Sie bereits in der Altstadt "Gamla Stan“ oder auf der berühmten "Drottningsgatan“. Das Hotel bietet seinen Gästen ein Restaurant und eine Bar. Alle Zimmer verfügen über Bad oder DU/WC, Föhn und Fernseher.

Heidrun Kletetschka

Die Welt zu entdecken war schon als Kind mein Traum. Stundenlang studierte ich damals in meinem Kinderzimmer meinen Globus. Anfang der 70er Jahre reiste ich zu meiner Tante in die USA. Ein Traum wurde wahr als ich 1993 in Ägypten vor den Pyramiden von Gizeh stand. Dann gab es kein Halten mehr.Durch das DRK wurde ich zur Senioren-Reiseleiterin und Reisebegleitung ausgebildet.Nach dem Motto: zum Reisen ist man nie zu alt, führte ich viele Reisegruppen durch viele Länder auf verschiedenen Kontinenten. Ich durfte mit meinen Gruppen in die exotische Welt Afrikas oder in die Welt der 1001. Nacht entlang der Seidenstraße eintauchen. Erlebnisse wie mit dem Jeep durch die Wüste im Jemen oder wandernd am Fuße des Berges Ararat oder gar Besichtigung der Inka- und Maja-Kultstätten in Mexiko sind nur ein kleiner Auszug von den Erfahrungen die gegensätzlichen Kulturen hautnah zu erleben.

Reisefinder
 
 
 
von 35 bis 7600