Portugiesischer Städtezauber - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
18.02.2025 - 23.02.2025
Preis:
ab 1599 € p.P.

  • Zwei aufregende Städte entdecken
  • Portweinprobe
  • Trendige Hotels in bester Lage
  • Bootsfahrt auf dem Douro

Sie starten in Porto, der hippen kleinen Schwester der portugiesischen Hauptstadt. Sie wird Sie mit ihrem Charme, den bezaubernden alten Häusern und tollen Aussichten begeistern. Lissabon strotzt nur so vor Sehenswürdigkeiten! Maurische Einflüsse, moderne Architektur und eine lebendige Kneipenszene machen Ihren Aufenthalt unvergesslich.

TAG 1 | BEM-VINDO A PORTO
Transfer nach Memmingen und Flug nach Porto. Gleich nach der Ankunft entdecken Sie Portos Vorort Foz do Douro: Hier bietet sich ein herrlicher Blick auf den Atlantik und die kilometerlange Strandpromenade. Sie unternehmen einen Spaziergang zu der Pergola da Foz, die aus den 1930er Jahren stammt. Anschließend Fahrt zu Ihrem Hotel. Am Abend stimmen Sie sich bei einem traditionellen Abendessen auf die kommenden Tage ein.

TAG 2 | PORTO ENTDECKEN
Die heimliche Hauptstadt Portugals ist nicht nur Namensgeber für das Land, sondern auch eine der schönsten Städte Europas. Einen unvergesslichen Anblick bietet das Panorama des Altstadtviertels Ribeira. Besonders auffällig sind die vielen Azulejos, die blauweißen Kacheln, die Gebäude und Häuserfassaden wie z. B. den Bahnhof verzieren. Sie besichtigen die frühgotische Kirche São Francisco, den Börsen-Palast mit seinen eleganten Räumen und den malerischen Ribeiro-Kai. Hier ist das typische Porto der "kleinen Leute“ zu finden wie auch das Geburtshaus von Heinrich dem Seefahrer, dem das kleine Portugal seinen Aufstieg zur führenden europäischen Seemacht verdankte. Eine Weinprobe in einer typischen Portweinkellerei gefolgt von einer ca. 50-minütigen wunderbaren Bootsfahrt auf dem Douro bilden den krönenden Abschluss des Tages.

TAG 3 | PORTO UND LISSABON
Heute Vormittag genießen Sie mit Ihrer örtlichen Reiseleitung das Porto der Einheimischen: den historischen Markt "Mercado do Bolhão" und die berühmte Einkaufsstraße "Rua Santa Catrina“ in der historischen Altstadt. Gönnen Sie sich eine Pause im Café Majestic, ein Jugenstil-Kaffeehaus mit der Original-Innenausstattung aus den 1920er-Jahren. Zu Fuß gelangen Sie zum Bahnhof São Bento, wo Sie die typischen Kacheln in voller Pracht bewundern können, bevor Sie zum Hotel zurück gehen. Hier erwartet Sie Ihr Bus, der Sie in ca. 3,5 Stunden nach Lissabon bringt. Nach dem Check-in in Ihrem super zentral gelegenen Hotel laden wir Sie zu einem Abendessen in einem typischen Restaurant ein.

TAG 4 | LISSABON – PLÄTZE, GASSEN UND HERRLICHE BAUWERKE
Den ersten Eindruck von Lissabon erhalten Sie am Rossio-Platz, ein Platz wie eine Weltbühne. Genießen Sie das Schauspiel von der ersten Reihe aus in einem der zahlreichen Straßencafés. Im Bairro Alto, einem der angesagtesten Viertel, erwarten Sie hippe Geschäfte, Bars und traditionelle Lokale, im Künstlerviertel Chiado typische Cafés, Kunstschulen und kleine Theater und im geschichtsträchtigen Carmo-Viertel erzählt Ihnen Ihr Stadtführer spannende Geschichten über die faszinierende Geschichte der Stadt. Der einzigartige Aufzug Santa Justa verbindet Carmo mit dem höher gelegenen Baix. Gönnen Sie sich die Fahrt hinauf und genießen Sie den herrlichen Blick über die Stadt!

TAG 5 | LISSABON DIE ZWEITE
Vom Praça do Comércio, direkt am Tejo-Ufer, gelangen Sie ins Belém-Viertel. Dort erstreckt sich vor Ihnen das Paradestück manuelinischer Baukunst: das imposante Hieronymuskloster (UNESCO Weltkulturerbe). Anschließend machen Sie dem Wahrzeichen Lissabons – dem Torre de Belém mit seinem Seefahrerdenkmal Ihre Aufwartung. Wie wäre es mit einem "Pastel de Nata“, eine ganz besondere Leckerei? Am Nachmittag Freizeit zum Bummeln.

TAG 6 | ADEUS, PORTUGAL
Transfer zum Flughafen Lissabon, Rückflug nach Stuttgart und Rücktransfer in die Zustiegsorte.

Hinweise:

Bitte beachten Sie, dass diese Reise für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht möglich ist, da die meisten Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgen und die Stadtführungen und Besichtigungen zu Fuß durchgeführt werden.

Inklusivleistungen:
  • Haustürabholung
  • Transfer bis/ab Flughafen
  • Reisebegleitung ab/bis Flughafen
  • Flug von Memmingen nach Porto und von Lissabon nach Stuttgart inkl. aller Steuern, Gebühren und 20 kg Freigepäck
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 5 x Übernachtung/Frühstück
  • 2 x Abendessen
  • Bootsfahrt auf dem Douro
  • Portweinverkostung
  • Fahrt im Reisebus von Porto nach Lissabon
  • Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln lt. Reiseprogramm
  • Pastel de Nata Verkostung
  • Alle Besichtigungen lt. Programm mit örtl. Reiseleitung
  • Eintritte S. Francisco Kirche Porto, Börsen Palast Porto, Hieronymus Kloster Lissabon

Weitere Eintritte nicht im Preis enthalten

Für diese Reise gilt Stornostaffel C

Reiseveranstalter: PIT-Touristik GmbH & Co.KG, Ehingen

18.02.2025 - 23.02.2025 | 6 Tage
Portugiesischer Städtezauber
Details
  • 4-Sterne Hotels, DZ mit Bad oder DU/WC, ÜF + 2x Abendessen p.P.
    1599 €
  • 4-Sterne Hotels, EZ mit Bad oder DU/WC, ÜF + 2x Abendessen
    1799 €
Portugiesischer Städtezauber
OCA Oriental HotelOCA Oriental HotelOCA Oriental HotelOCA Oriental HotelOCA Oriental Hotel

My Story Ouro

Mitten im historischen Viertel Baixa von Lissabon erwartet Sie das reizende Boutiquehotel My Story Ouro mit Rezeption, Restaurant und kostenfreiem WLAN. Das Hotel verfügt über Zimmer mit Bad oder DU/WC, Klimaanlage/Heizung und Sat-TV.

OCA Oriental Hotel

Das 4-Sterne Hotel OCA Oriental Hotel ist nur ca. 2 km vom historischen Zentrum Portos entfernt (gute U-Bahn Verbindungen). Das schöne, mit den traditionellen blauen Fliesen verkleidete Haus bietet seinen Gästen Rezeption, Restaurant, Snackbar und einen herrlichen Innenhof mit Terrasse und kleinem Garten. Die hell und freundlich eingerichteten Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Föhn, Telefon, TV, Minibar (gg. Gebühr) und kostenfreiem WLAN ausgestattet.

Bernadette Schäfer

Nach meinem Sprachstudium in Heidelberg begann ich mit der Begleitung von Reisegruppen quer durch Europa für ein englisches Reiseunternehmen. Durch das Leben in London entwickelte ich ein besonderes Interesse für den „English Way of Life“. Danach folgten Einsätze in verschiedenen Zielgebieten, angefangen von der Reiseleitung bis zur Position der Destination Managerin für bedeutende deutsche Touristikunternehmen. Stationen dieser 20-jährigen Berufserfahrung waren Thailand mit den Nachbarländern in Südostasien und Mittelamerika. In Mexiko wurde ich mit der Leitung der Zielgebietsagentur beauftragt. Hier konnte ich meine hervorragenden Spanischkenntnisse und mein Organisationstalent einsetzen. Trotz der beruflichen Herausforderung habe ich mir stets Freiräume für meine Schwerpunkte Kultur, Geschichte und Menschen in den Zielländern geschaffen.

Reisefinder
 
 
 
von 35 bis 7600