Paradiesisches Gran Canaria - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
2 Termine
03.03.2023 - 10.03.2023
Preis:
ab 1149 € p.P.

  • Bizarre Dünen
  • Blütenmeer im Frühjahr
  • Traumhotel in Bestlage
  • Viele Ausflugsmöglichkeiten

Die drittgrößte Insel der Kanaren überrascht durch ihre Vielfältigkeit: Dünen, herrliche Strände, wilde Bergwelt und tiefe Täler. Neben der Hauptstadt Las Palmas, die Kultur und Shopping bietet, können Sie abgelegene, idyllische Dörfer und viel Natur entdecken. Blühender Ginster taucht die Insel im Frühjahr in leuchtendes Gelb.

1. Tag: Buenos Dias Gran Canaria
Transfer zum Flughafen Friedrichshafen. Dort erwartet Sie bereits die P.I.T.-Reiseleitung, die Sie während des gesamten Aufenthaltes betreut. Flug nach Las Palmas de Gran Canaria und Transfer zu Ihrem Hotel.

2. – 7. Tag: Freizeit
Nutzen Sie die Möglichkeit zur Teilnahme am attraktiven Ausflugsprogramm oder erholen Sie sich im Hotel.

8. Tag: Adios Gran Canaria
Transfer zum Flughafen Las Palmas. Rückflug nach Friedrichshafen und Rücktransfer in die Zustiegsorte.

Ausflugsangebot: Bitte buchen Sie die Ausflüge vor Reisebeginn, da wir diese nur exklusiv für Sie durchführen können, wenn sich genügend Teilnehmer anmelden. Alle angegebenen Ausflüge können auch als Paket gebucht werden.

Inselrundfahrt Gran Canaria
Durch die landschaftlich reizvolle Schlucht von Fataga geht es in Richtung Inselmitte mit unvergleichlichem Blick auf den bizarren Felsen Roque Nublo haben. Vom Aussichtspunkt Degollada Becerra aus sehen Sie auf den Tejeda-Kessel und die steil abfallenden Kraterwände. Auch das hübsche Dorf Valsequillo lohnt einen Besuch. Die Kirche San Miguel, das Kartell von Colmenar sowie das Dorfviertel Tenteniguada am Fuße des Felsmonolithen Roque del Saucillo vermitteln viel vom typischen Landleben der Insel. Der Rückweg führt nach Telde, früherer Hauptort der Insel. Im beschaulichen San Francisco schlendern Sie vorbei an schönen Gärten, Kirchen, Klöstern und alten stattlichen Häusern mit Holzbalkonen. In der Kirche San Juan sind ein wertvoller flämischer Altaraufsatz und ein Bildnis Christi aus dem XVI. Jahrhundert zu sehen, das von mexikanischen Indianern aus Maispaste gefertigt wurde. (Ganztagesausflug)

Fantastischer Norden
Z. T. der Küste entlang geht es nach Arucas, eine entzückende Stadt mit dem Flair des 19. Jh., deren Altstadt sich durch Steinfassaden auszeichnet. Rund um Arucas wird seit Jahrhunderten blauer Vulkanstein abgebaut. Wenige Kilometer entfernt liegt das malerische Dorf Firgas, bekannt durch die Pfarrkirche San Roquest und die kunstvollen Holzarbeiten. Das hübsche Städtchen Teror mit der wunderbaren Basilika ist Ihr nächstes Ziel. Der Wochenmarkt im ländlichen San Mateo ist sehr beliebt nicht nur wegen des berühmten Käses. Das nächste Etappenziel ist Santa Brígida, eine reizvolle Landschaft, hübsche Palmenhaine, kanarische Architektur und ein wunderschönes Panorama. (Ganztagesausflug)

Puerto de Mogan
Fahrt entlang der Küste nach Puerto Mogan, im Südwesten der Insel gelegen. Beeindruckend ist die Straße, welche sich an der Steilküste entlang schlängelt. Puerto Mogan ist ein kleiner malerischer Hafen, mit kleinen Gässchen, liebevoll gepflegten Häusern mit Blumen und fröhlichen Farben. Oft wird der Ort als kleines Venedig bezeichnet – mit Recht einer der schönsten Orte des Südens von Gran Canaria. (Halbtagesausflug)

Las Palmas, die Inselhauptstadt
Als erstes besuchen Sie Las Canteras, einen der schönsten Sandstrände, bevor Sie Ihren Rundgang im alten Stadtkern Vegueta beginnen. Sie sehen u.a. die Plaza Santa Ana mit dem Rathaus, dem Bischofspalast
und der Kathedrale. Vorbei am Kolumbushaus und zahlreichen wunderbaren Kirchen gelangen Sie zur Plaza del Espíritu Santo mit dem Tabernakel und den schönen Herrenhäusern und schließlich zur Plaza del Pilar Nuevo. Sie besuchen noch Triana mit zahlreichen Galerien, Theatern und Cafés und schließen Ihren Rundgang im traditionell kanarischen Viertel Ciudad Jardin ab. (Halbtagesausflug)

Inklusivleistungen:
  • Haustürabholung
  • Transfer bis/ab Flughafen
  • Seniorenreisebegleitung ab/bis Flughafen
  • Flug von Memmingen nach Las Palmas de Gran Canaria und zurück inkl. aller Steuern, Gebühren und 20 kg Freigepäck
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 7 x Übernachtung/Halbpension (Buffet)

Ausflüge und Eintritte nicht im Preis enthalten

Zusätzlich buchbar:

  • Ausflug Inselrundfahrt € 72,– p.P.
  • Ausflug Fantastischer Norden € 72,– p.P.
  • Ausflug Puerto de Mogan € 57,– p.P.
  • Ausflug Las Palmas € 57,– p.P.
  • Ausflugspaket (4 Ausflüge) € 235,– p.P.

Für diese Reise gilt Stornostaffel C
Veranstalter: P.I.T.-Touristik GmbH & Co. KG, Ehingen

Wählen Sie Ihren Termin
2 Termine
03.03.2023 - 10.03.2023
8 Tage
03.03.2023 - 10.03.2023 | 8 Tage
Relaxia Beverly Park Hotel
 
Details
  • Relaxia Beverly Park Hotel, Doppelzimmer mit DU/WC, HP p.P.
    1149 €
  • Relaxia Beverly Park Hotel, DZ mit Meerblick, DU/WC, HP p.P.
    1205 €
  • Relaxia Beverly Park Hotel, Einzelzimmer mit DU/WC, HP
    1399 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Puerto de Mogan
    57 €
  • Gran Tour über die Insel
    72 €
  • Ausflugspaket (4 Ausflüge)
    235 €
  • Ausflug Las Palmas
    57 €
  • Ausflug Fantastischer Norden
    72 €
Relaxia Beverly Park Hotel
 
Relaxia Beverly Park HotelRelaxia Beverly Park HotelRelaxia Beverly Park HotelRelaxia Beverly Park HotelRelaxia Beverly Park HotelRelaxia Beverly Park HotelRelaxia Beverly Park Hotel

Das 3-Sterne Relaxia Beverly Park befindet sich in einer der besten Gegenden von Gran Canaria mit schöner Aussicht in der Nähe von Playa del Ingles. Das von tropischen Gärten umgebene Hotel verfügt über ein Restaurant, Snack Pool Bar, Lounge Bar und Außenpools. Alle Zimmer sind mit DU/WC, TV, Klimaanlage, Safe, WLAN und Balkon ausgestattet. Doppelzimmer auch mit Meerblick gegen Aufpreis buchbar.

https://www.relaxia.net/de/hoteles/relaxia-beverly-park

Martina Utz

Seit über 14 Jahren bin ich als Reisebegleitung bei P.I.T. Touristik tätig. Da Reisen auch mein liebstes Hobby ist, kann ich viel Wissen in die Reisen einbringen. Außerdem nehme ich regelmäßig an Schulungen teil und freue mich schon auf die nächste Reise mit Ihnen.

Gabriele Eisele

Ich hatte schon in meinem früheren Berufsleben als Sozialdienstleitung in einem Seniorenzentrum viel mit organisatorischen Aufgaben und Menschen zu tun. In meinem privaten Bereich mache ich gerne Reisen und liebe es andere Länder, Menschen und Kulturen kennen zu lernen. Da lag es für mich, bei meinem Renteneintritt auf der Hand meine Fähigkeiten als Reisebegleitung zur Verfügung zu stellen. Inzwischen habe ich schon viele Bus- und Flugreisen begleitet und einige Erfahrungen in der Reisebranche gesammelt, verbunden mit sehr netten menschlichen Begegnungen und Erlebnissen.

Reisefinder
 
 
 
von 30 bis 3600