La Palma - Baden oder Wandern - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
13.10.2021 - 20.10.2021
Preis:
ab 1149 € p.P.

  • Die Grünste der Kanaren
  • Atemberaubende Natur
  • Einer der größten Krater der Welt
  • Wunderschönes Hotel in Toplage

Auch den Beinamen La Verde - die Grüne trägt sie nicht zu Unrecht: Keine der Kanarischen Inseln ist so grün wie La Palma! Palmen, Drachenbäume, Kiefernwälder, dazu Lavastrände und ein atemberaubender Krater lassen das Herz jedes Naturliebhabers höher schlagen. Kommen Sie mit uns auf eine ganz besondere Reise!

1. Tag: Willkomen auf La Isla Bonita
Transfer zum Flughafen Stuttgart. Hier erwartet Sie die P.I.T.-Reisebegleitung. Flug Stuttgart-La Palma. Transfer zum Hotel.

2.-7. Tag: Freizeit
Nutzen Sie die Zeit zur Teilnahme am attraktiven Wanderprogramm oder erholen Sie sich in der wunderschönen Hotelanlage. Entdecken Sie die Insel auf eigene Faust, genießen Sie den Traumstrand direkt vor Ihrem Hotel oder machen Sie Strandspaziergänge.

8. Tag: Adios La Palma
Leider heißt es Abschied nehmen. Transfer zum Flughafen und Heimflug nach Stuttgart. Rücktransfer in die Zustiegsorte.

Wanderpaket gegen Aufpreis:
Stadtbesichtigung Sta. Cruz/Aufstieg und 4 Wanderungen. Bitte gleich bei Buchung reservieren!

2. Tag: Zum Einstieg Santa Cruz
Eine der schönsten Städte des kanarischen Archipels, ist die kleine Hauptstadt Santa Cruz de La Palma. Geschichtsträchtig und geprägt vom Kolonialstil übt sie einen ganz besonderen Reiz auf ihre Besucher aus. Bei einem Stadtspaziergang entdecken und erfahren Sie außerdem, warum die Palmeros in einigen Dingen die Vorreiter in Europa waren. Ein leckerer "Barraquito“, eine kanarische Kaffeespezialität, darf nach der Besichtigung natürlich nicht fehlen. Wer den Aufstieg nicht scheut, wandert hinauf zur Wallfahrtskirche Las Nieves - Jungfrau vom Schnee. (Spaziergang, Aufstieg mittelschwer, Gehzeit ca. 2 Std., Aufstieg ca. 200 m, Abstieg ca. 200 m)

3. Tag: Auf zum jüngsten Vulkan der Insel
Sie starten an der Südspitze von La Palma beim Vulkan San Antonio, ein Bilderbuchvulkan und Wahrzeichen der Gemeinde Fuencaliente. Von hier steigen Sie hinab zum jüngsten Vulkan der Insel, der gerade einmal knapp 50 Jahre alt ist. Durch vielfarbige, bizarre Lavalandschaften geht es hinunter zu den letzten Salinen der Insel. (einfach, Gehzeit ca. 3 Std., Aufstieg ca. 20 m, Abstieg ca. 600 m)

5. Tag: Drachenbäume bei Tricias
Heute geht es in den Nordwesten der Insel ins kleine Dorf Tricias, wo Ihre Wanderung beginnt. Hier erleben Sie noch das ursprüngliche La Palma mit den angelegten Gärten und den beeindruckenden Drachenbaumhainen mit herrlichem Blick auf den Atlantik. Vorbei an Gehöften und Getreidemühlen gelangen Sie zu den Buracas-Höhlen, die noch vor 500 Jahren von den Guanchen bewohnt waren (einfach, Gehzeit ca. 3 Std., Höhenunterschied ca. 320 m). Im Anschluss haben Sie Zeit, den beliebten Bauernmarkt von Puntagorda zu besuchen.

6. Tag: Kraterrand der Caldera Taburiente
Zum höchsten Punkt der Insel auf 2.426 m geht es durch 5 Vegetationsstufen hindurch. Sie starten am Roque de Los Muchachos und wandern auf dem Kraterrand eines der größten Erosionskrater der Welt. Atemberaubende Aussichten über die gesamte Insel und zu den Nachbarinseln La Gomera, El Hierro und Teneriffa begleiten Sie auf dieser unvergesslichen Wanderung. (mittel, Gehzeit ca. 3,5 Std., Aufstieg ca. 150 m, Abstieg ca. 300 m)

7. Tag: Lorbeerwälder und Wasserfälle
La Palmas‘ Urwald liegt im Nordosten der Insel. Auf Ihrer Wanderung streifen Sie beeindruckende Riesenlorbeerbäume, üppige Kettenfarne, Baumheide und Cinerarien - strahlende Aschenblumen. Mit ein wenig Glück hören Sie das Gurren der endemischen Lorbeerwaldtaube. Zum grandiosen Wasserfall von Los Tilos und hinab an die Küste von San Andrés geht es im zweiten Teil der heutigen Wanderung. Zum krönenden Abschluss genießen Sie noch ein paar typische palmerische Tapas und eine Copa de Vino bei Doña Flora in San Bartolo. (mittel, Gehzeit ca. 3 Std., Aufstieg ca. 120 m, Abstieg ca. 470 m)

Hinweise:

Die meist mittelschweren Wanderungen erfordern eine normale bis gute Kondition. Für die teils steinigen Berg- und Waldpfade brauchen Sie Trittsicherheit, Ausdauer und Schwindelfreiheit. Der maximale Höhenunterschied beim Aufstieg beträgt 320 m, beim Abstieg 600 m. Die reine Gehzeit reicht von 2 - 3,5 Stunden.

Inklusivleistungen:
  • Transfer bis/ab Flughafen Stuttgart
  • Reisebegleitung ab/bis Flughafen Stuttgart
  • Flug von Stuttgart nach St. Cruz de la Palma und zurück inkl. aller Steuern und Gebühren
  • 20 kg Freigepäck
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen mit örtlichem Bus
  • 7 x Übernachtung/Halbpension

Wanderpaket und Eintritte nicht im Preis enthalten

Zusätzlich buchbar:

  • Wanderpaket € 280,- p. P.

Für diese Reise gilt Stornostaffel C
Reiseveranstalter: P.I.T.-Touristik GmbH & Co. KG, Ehingen

13.10.2021 - 20.10.2021 | 8 Tage
Hacienda San Jorge
 
Details
  • Hacienda San Jorge, Doppelzimmer mit DU/WC, HP p. P.
    1149 €
  • Hacienda San Jorge, Einzelzimmer mit DU/WC, HP
    1459 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Wanderpaket La Palma (Stadtbesichtigung + 4 Wanderungen) p. P.
    280 €
Hacienda San Jorge
 
© Hacienda San Jorge© Hacienda San Jorge© Hacienda San Jorge

Das Hotel Hacienda San Jorge liegt nur 50 m vom Strand, 5 km von Santa Cruz und 4 km vom kleinen Inselflughafen entfernt. Das im Stil eines kanarischen Dorfes errichtete Hotel verfügt über 155 großzügig ausgestattete Appartements. Buffetrestaurant, Snackbar und Minimarkt. Attraktive Pool-Landschaft mit Meerwasserpool. WLAN inklusive. Alle Appartements bestehen aus einem Schlafzimmer/sep. Wohnraum mit Essecke sowie Terrasse oder Balkon und bieten Dusche/WC, Föhn und Bademäntel. In der voll ausgestatteten Küchenzeile finden Sie neben einem Kühlschrank und einem Kochfeld auch eine Mikrowelle. Sat-TV, Miet-Safe und Telefon.

www.hsanjorge.com/de

Reisefinder
 
 
 
von 20 bis 3100