Buchungshotline: 07391 - 700 00

Venedig und Prosecco-Hügel - Wandern mit Genuss



* Einzigartiges Weinanbaugebiet * Kulinarische Leckerbissen inklusive * Venedig für Insider * Land und Leute kennenlernen
Reisetermin: Mo. 24.09.18 bis Fr. 28.09.18
ab 699,00€ pro Person

Jetzt buchen!
Das wunderbare Prosecco-Gebiet zwischen Venedig und den Dolomiten ist wie geschaffen für Wanderungen von einem Genuss-Highlight zum anderen. Grüne Weinberge bedecken die reizvolle Hügellandschaft, Kunst gehört zum Alltag wie gutes Essen und das perlende Gold des Veneto. Eine gemütliche Wanderreise, die prickelt!

''1. Tag: Auf dem Weg zum Weltkulturerbe'' Anreise über das Pustertal, Cortina d´Ampezzo und vorbei an Belluno nach Pieve di Soligo im Prosecco-Anbaugebiet. Seit Januar 2017 befindet sich die Gegend zwischen Conegliano und Valdobbiadene auf der Liste der Kandidaten zum Weltkulturerbe. Im Hotel Zimmerbezug und Abendessen. ''2. Tag: Cin Cin auf dem Prosecco Ring (W)(W) '' Nach dem Frühstück werden die Wanderschuhe geschnürt und Sie wandern auf dem Rundweg "Anello del Prosecco" durch ein hügeliges Gebiet mitten durch die Weinberge. Die Route führt durch die Dörfer San Pietro di Barbozza, Santo Stefano und Saccol, die alle zu Valdobbiadene gehören und auf eine lange Weintradition zurückblicken. In Saccol findet im Frühjahr die Präsentation des „Cartizze“, des Königs unter den Proseccos statt. Tausende Besucher und Verkoster aus ganz Italien besuchen dieses Event. Der Cartizze wird ausschließich in den Steilhängen in der Gegend um Valdobbiadene produziert. Am Nachmittag besuchen Sie eine Kellerei, wo Sie Interessantes über die Weinherstellung erfahren und den "Valdobbiadene Prosecco DOCG" mit verschiedenen regionalen Produkten verkosten - ein Genuss! (Gehzeit ca. 3 h, Streckenlänge 10 km, geringe Höhenunterschiede). ''3. Tag: 100-Stufen-Weg und Show-Cooking (W)(W)'' Von San Pietro di Feletto im Proseccogebiet wandern Sie begleitet von tollen Ausblicken auf die umliegenden Weinberge bis nach Ca`del Poggio.Hier sind Sie Zuschauer eines "Show-Cooking"-Events und probieren die Köstlichkeiten, die zuvor gezaubert wurden, begleitet von einem Venezianischen Spritz. Weiter führt der Weg über 100 Stufen zu einem Aussichtspunkt über das Treviso-Gebiet. Bei der Besichtigung einer Käserei werden die Lagerungsräume für die Reifung gezeigt, bevor Sie verschiedene Käsesorten verkosten - dazu gibt es natürlich ein Glas Prosecco (Gehzeit ca. 2 h, Höhenunterschied ca. 250 m). ''4. Tag: Das unbekannte Venedig entdecken (W)(W)'' Venedig hat mehr als den Markusplatz und die Rialtobrücke zu bieten. Der Zauber dieser unvergleichlichen Stadt eröffnet sich erst, wenn man sich von den klassischen Sehenswürdigkeiten entfernt. Sie spazieren durch das Cannaregio-Viertel, hier leben und arbeiten noch viele der immer weniger werdenden Venezianer. Der Stadtteil besteht aus 33 Inseln, und mitten durch führt die Strada Nova, die große Touristenmeile der Stadt. Zum Glück, sagen die Venezianer, denn so bleibt der Rest von Cannaregio ihr eigenes Reich. Anschließend besichtigen Sie die Gärten von Sant´Elena und die "Basilika dei Frari". Am Nachmittag geht es zur Bacari-Tour, einer alten Tradition, bei der mehrere Bacari (venezianische Osterias) besucht werden. Bei einem Gläschen Wein und einem Cicchetto können Sie die intime Atmosphäre genießen. Salute! (Gehzeit ca. 4 h, Höhenunterschied gering). ''5. Tag: Ciao schöne Gegend'' Nach dem Frühstück Rückreise in die Zustiegsorte. Wanderungen: Diese Wanderreise ist geprägt von einfachen, gemütlichen Wanderungen, bei denen Land und Leute im Fokus stehen. Am Wegrand warten kulinarische Leckerbissen, meist begleitet von einem Gläschen Prosecco. Der Spaziergang durch das unbekannte Venedig ist ein besonderes Highlight. Die Wanderzeit liegt zwischen 2 und 4 Stunden, so dass eine gewisse Grundkondition vorhanden sein sollte. Witterungsbedingte Änderungen behalten wir uns vor.
* Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus * Reisebegleitung * 4 x Übernachtung/Frühstücksbuffet * 4 x Abendessen (3-Gänge-Menü mit Salatbuffet) * Örtliche, deutschsprechende Wanderbegleitung am 2. und 3. Tag * Stadtspaziergang Venedig mit örtlicher Reiseleitung * Prosecco-Verkostung mit Imbiss * Show-Cooking mit Häppchen und Aperol-Spritz * Besichtigung Käserei mit Verkostung * Bootsfahrt Tronchetto-Venedig Zentrum und zurück * Bacari-Tour in Venedig mit Häppchen * 1 Paar Wanderstöcke Eintritte nicht im Preis enthalten.
Sie wohnen im 3-Sterne-Hotel "Del Parco", in Pieve Di Soligo, mitten im Prosecco-Gebiet. Das in einem großen Park gelegene Hotel verfügt über ein Restaurant und eine Bar. Alle Zimmer sind mit Bad oder Du/WC, Klimaanlage, Telefon, TV, Minibar und Interzugang. www.hoteldelparco.it