Buchungshotline: 07391 - 700 00

Zur Seerosenblüte nach Mecklenburg



* Schifffahrt durchs Seerosenparadies * Deutschlands schönste Halbinsel * Schwerin mit dem Petermännchen * Ostseebad Warnemünde
Reisetermin: So. 09.07.17 bis Sa. 15.07.17
ab 879,00€ pro Person

Jetzt buchen!
Auf dieser Reise entführen wir Sie in eine der landschaftlich schönsten Gegenden Deutschlands. Erleben Sie die wunderbare Mecklenburgische Seenplatte mit ihrem Seerosenparadies. Weitere Höhepunkte sind die faszinierenden Städte Schwerin und Rostock, sowie die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst mit ihrer vielseitigen Schönheit.

''1. Tag: Einmal quer durch Deutschland'' Anreise vorbei an Berlin, nach Güstrow, mitten im Herz Mecklenburgs gelegen. Am Abend werden Sie mit einem typisch mecklenburgischen Gericht auf Ihren Urlaub eingestimmt. ''2. Tag: Das Tor zur großen weiten Welt '' Heute führt Sie die Reise nach Rostock. Bei einer Rundfahrt mit anschließendem Rundgang lernen Sie die Hafenstadt näher kennen. Die älteste Universität Nordeuropas aus dem Jahr 1418 und die allgegenwärtige Backsteingotik lassen das hanseatische Flair von einst erahnen. Danach erkunden Sie das Fischerdörfchen Warnemünde mit breitem Sandstrand. Flanieren Sie am "alten Strom" entlang, beobachten Sie große Kreuzfahrtschiffe oder schauen Sie den Fischern bei der Arbeit zu. ''3. Tag: Mecklenburgische Seen mit Seerosenparadies'' Sie fahren nach Mirow, der Geburtsstätte der englischen Königin Sophie Charlotte, inmitten der bezaubernden Wald- und Seenlandschaft der Mecklenburgischen Kleinseenplatte. Erleben Sie bei einer Führung die romantische Schlossinsel mit dem historischen Torhaus, dem Residenzschloss, der sehenswerten Johanniterkirche und der Liebesinsel. Anschließend Schifffahrt durch das größte Seerosenparadies des Müritzer Naturparks über den Mirower See zum Kleinen Kotzower See, wo ein hunderte Meter langer Seerosenteppich blüht - ein einmaliges Erlebnis! Am Nachmittag legen Sie in Waren an der Müritz eine Kaffeepause ein, bevor es ins Hotel zurückgeht. Abends veranstaltet der Wirt ein Schauräuchern mit frischem Fisch und anschließendem Verzehr zum Abendessen. ''4. Tag: Das schönste Renaissance-Schloss des Nordens'' Ein Stadtführer zeigt Ihnen bei einem Rundgang die Altstadt Güstrows. Sie besuchen das prachtvolle "Schloss Güstrow" sowie das älteste Bauwerk der Stadt, den Dom aus dem 13. Jh. mit Ernst Barlachs berühmtem “Schwebenden Engel“. Über den Pferdemarkt geht es zur Gertrudenkapelle, wo weitere Werke vom Bildhauer, Schriftsteller und Zeichner Ernst Barlach ausgestellt sind. Entdecken Sie danach die reizvolle Stadt auf eigene Faust oder genießen Sie bei schönem Wetter im Biergarten des Hotels Kaffee und frisch gebackenen Kuchen. ''5. Tag: Hansestadt Wismar und Schwerin'' Sie besichtigen die UNESCO-Welterbe und Hansestadt Wismar, geprägt von Seefahrt und Fischerei, den sorgsam restaurierten Bürgerhäusern und dem einzigartigen Marktplatz. In Cafés und Restaurants werden Sie von gastfreundlichen Wismarern willkommen geheißen. Weiterfahrt in die Landeshauptstadt Schwerin, wo Sie das Schloss betrachten, das auf einer kleinen Insel mitten in der Stadt steht. Bei einer Stadtrundfahrt mit dem Kultfahrzeug "Petermännchen" fahren Sie durch den wunderschönen Schlossgarten, rund um den Schweriner Innensee, zur alten Schleifmühle und durch die historische Altstadt. ''6. Tag: Beeindruckende Ostsee-Halbinsel'' Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst an der Ostseeküste besitzt eine der schönsten und abwechslungsreichsten Küstenlandschaften in der Ostseeregion. Fahrt nach Arenshoop, Künstlerort und Ostseebad zugleich. Waren es zunächst Maler, die sich hier wegen der großartigen Naturkulisse niederließen, kamen schon bald erste Badegäste hinzu. Anschließend wartet Prerow, der ehemalige Fischer- und Seefahrerort mit seiner bekannten Seemannskirche, auf Sie. In Zingst verbringen Sie Ihre Mittagspause. Wie wäre es mit einem Abstecher zu den weißen Sandstränden? Als "glitzerndes" Highlight des Tages besuchen Sie die Bernsteinmanufaktur in Ribnitz. Sehen Sie wie Schmucksteine entstehen und decken Sie sich mit Souvenirs ein. Auf der Rückfahrt bietet sich die Gelegenheit, auf "Karls" Bauernmarkt Spezialitäten aus der Region zu erstehen. ''7. Tag: Wir kommen wieder'' Vorbei an Leipzig und Nürnberg reisen Sie in die Zustiegsorte.
* Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus * Haustürabholung * Seniorenreisebegleitung * 6 x Übernachtung/Frühstücksbuffet * 3 x Abendessen (3-Gang-Menü) * 1 x typisch mecklenburgisches Abendessen * 1 x Grillabend * 1 x Räucherfischabend (3-Gang-Menü mit Salatteller) * Alle Ausflüge mit örtlicher Reiseleitung * Schifffahrt Mecklenburgische Seenplatte * Stadtführung Güstrow inkl. Eintritt Gertrudenkapelle * Fahrt mit dem "Petermännchen" * Eintritt und Führung Bernsteinmanufaktur * Kofferservice im Hotel
Weitere Eintritte nicht im Preis enthalten.
Ihre vorgesehene Reisebegleitung: ''Ulrike Ettelt'' "Kommen Sie mit in eine der landschaftlich schönsten Gegenden Deutschlands. Wir besuchen Rostock und lernen die Hafenstadt bei einer Rundfahrt näher kennen. Schloss Güstrow gilt als das schönste Renaissance-Schloss des Nordens - aber entscheiden Sie selbst. Ich freue mich auch, mit Ihnen die Hansestadt Wismar und Schwerin zu besuchen und die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst zu erkunden. "

Sie übernachten im 3-Sterne-Superior-Hotel “Weinberg“ in ruhiger Lage in Güstrow, ca. 10 Gehminuten vom Marktplatz entfernt. Das Hotel ist bekannt für die hervorragende Betreuung durch die Familie Spichalski. Alle Zimmer verfügen über Bad oder DU/WC, TV, Telefon und Radiowecker. In der hoteleigenen Sauna können Sie entspannen. Das Restaurant lädt Sie zu kulinarischen Spezialitäten und altbewährter mecklenburgischer Küche mit Fischgerichten ein. Der Biergarten sowie ein Räucher- und Backhaus (Schinken- und Fischräucherei) sind weitere Einrichtungen des Hauses. www.weinberg-hotel.de