Buchungshotline: 07391 - 700 00

Mantua Ravenna Venedig - ein ital. Gedicht



* Universitätsstadt Bologna * Lambrusco & Balsamico Verkostung * Traumhaftes Comacchio * Benediktiner-Abtei Pomposa
Reisetermin: So. 07.05.17 bis Sa. 13.05.17
ab 799,00€ pro Person

Jetzt buchen!
Der Norden des wohl an Kulturschätzen reichsten Landes wartet auf Sie! Eine schöne Mischung aus Seen, Bergen, Meer und Kulturstädten werden Ihnen die Regionen Trentino-Südtirol, Lombardei, Emilia-Romagna und Venetien näher bringen. Ein Besuch der Lagunenstadt Venedig rundet Ihre Reise ab.

''1. Tag: Buongiorno Italia'' Anreise in den Raum Gardasee. ''2. Tag: Mantua, Essig & Wein'' Südlich des Gardasees liegt das idyllische mittelalterliche Mantua. Noch wenig von Touristen beachtet, besticht es durch ein wunderschönes Stadtflair. Bei einem geführten Rundgang sehen Sie unter anderem das Schloss - Castello di San Giorgio, das sich durch eine quadratische Struktur mit vier Ecktürmen auszeichnet. Auf einem Weingut dürfen Sie sich auf eine Verkostung des weltberühmten Lambruscos und des beliebten Balsamessigs freuen. Ein typischer Imbiss dazu darf selbstverständlich nicht fehlen! Fantastico! Weiterfahrt nach Lugo di Romagna in Ihr Hotel, wo Sie die nächsten 3 Nächte wohnen werden. Wie wäre es mit einem abendlichen Bummel durch das idyllische Städtchen? ''3. Tag: Bologna'' Heute besuchen Sie Bologna, eine der schönsten und am besten erhaltenen Altstädte Europas mit ihren vielen Türmen und Arkadengängen aus dem Mittelalter. Sie unternehmen einen geführten Rundgang durch die alte Universitätsstadt, bei der Sie u. a. die bekannten Türme "degli Asinelli" und "della Garisenda", die Kathedrale San Petronio und den Neptunbrunnen sehen werden. Das für seine Kunstszene bekannte, mittelalterliche Dörfchen Dozza erwartet Sie am Nachmittag. Bummeln Sie durch die wunderschöne Altstadt! ''4. Tag: UNESCO Weltkulturerbe Ravenna'' Am Vormittag erkunden Sie mit einem örtlichen Reiseleiter Ravenna, die ehemalige Hauptstadt des Weströmischen Reiches. Sie gehört zu den sehenswertesten Städten Italiens, zählt zum UNESCO Weltkulturerbe und ist bekannt für ihre riesigen Mosaikdekorationen, die schönen Altstadtfassaden und bedeutenden Bauwerke aus dem frühen Mittelalter. Die Primadonna der europäischen Städte darf man sich auf keinen Fall entgehen lassen! Bummeln Sie am Nachmittag auf eigene Faust durch die wunderschöne Altstadt und genießen Sie einen Cappuccino in einem der zahlreichen Cafés. ''5. Tag: Stadt auf 13 Inseln'' Das ehemalige Fischerstädtchen Comacchio wurde auf 13 Inseln erbaut und wird von malerischen Treppenbrücken und pastellfarbenen Häusern geprägt. Bei einem geführten Rundgang erleben Sie den Charme dieses wunderschönen Städtchens hautnah. Die Benediktiner-Abtei Pomposa ist ein Meisterwerk byzantinischer Baukunst - beeindruckend und wunderschön! Weiterfahrt nach Sottomarina ins Hotel für die nächsten 2 Nächte. Das Haus liegt ideal für einen Strandspaziergang. ''6. Tag: Lagunenstadt Venedig'' Mit dem Schiff gelangen Sie nach Venedig. Mit einem örtlichen Reiseleiter erkunden Sie die romantische Lagunenstadt. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Markusplatz, Rialtobrücke und Dogenpalast dürfen dabei natürlich nicht fehlen. Anschließend haben Sie noch genügend Zeit um die Stadt selbst zu erkunden. Wir wäre es mit einer Gondelfahrt auf dem Canal Grande? ''7. Tag: Arrivederci bella Italia!'' Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie die Rückreise in die Zustiegsorte an.
* Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus * Busbegleitung * 1 x Übernachtung/Halbpension im Raum Gardasee * 3 x Übernachtung/Halbpension in Lugo di Romagna * 2 x Übernachtung/Halbpension in Sottomarina * Lambrusco- und Balsamico-Verkostung mit Imbiss * Stadtführungen in Mantua, Bologna, Ravenna, Comacchio und Venedig * Eintritt und Führung Abtei von Pomposa * Schifffahrt ab/bis Venedig
Weitere Eintritte nicht im Preis enthalten.
Ihre vorgesehene Reisebegleitung: ''Sonja Steinwandel'' "Der Norden des wohl an Kulturschätzen reichsten Landes erwartet Sie! Ich freue mich, mit Ihnen eine schöne Mischung aus Seen, Bergen, Meer und Kulturstätten zu erleben. Wir besuchen zum Beispiel Bologna und Ravenna - und natürlich auch die faszinierende Lagunenstadt Venedig."
In Lugo di Romagna wohnen Sie im familiär geführten 4-Sterne-Hotel "Ala d´Oro", einem ehemaligen Adelspalast, mitten im Zentrum gelegen. Ein idealer Ausgangspunkt für einen Bummel durch die Stadt oder die Ausflüge in der Romagna. Das 4-Sterne-Hotel "Le Tegnue" in Sottomarina liegt nur 100 m vom Sandstrand und 200 m vom Ortszentrum entfernt. Im Raum Gardasee wohnen Sie in einem guten Mittelklassehotel der 3-Sterne-Kategorie. In allen Hotel sind die Zimmer mit Bad oder DU/WC, Telefon und TV ausgestattet. www.aladoro.it/de/hotel www.hotelletegnue.it/de/