Buchungshotline: 07391 - 700 00

Wandern auf Sardinien



* Traumhafte Küstenwanderungen * Hirtenessen in einem sardischen Dorf * Durch Sardiniens "Grand Canyon" * Hotel direkt am Strand
Reisetermin: Mi. 04.10.17 bis Mo. 09.10.17
ab 1099,00€ pro Person

Jetzt buchen!
Sardinien ist mit seinen steil aufragenden Gebirgen, die in einladenden Buchten ins tiefblaue Meer stürzen, den felsigen Hochplateaus, den Schluchten mit seltenen Pflanzen und bizarren Granitblöcken ein erstklassiger Tipp für Wanderer. Entdecken Sie die Naturschönheiten Sardiniens!

''1. Tag: Willkommen auf der Insel der Kontraste'' Transfer zum Flughafen Stuttgart. Flug nach Olbia auf Sardinien und Transfer zum Hotel. Beim Willkommensdrink stimmen Sie sich auf die kommenden Tage ein. ''2. Tag: Strandwanderung an der Smaragdküste (W)(W)'' Die Costa Smeralda ist bekannt als das Paradies der Prominenz. Bei Ihrer Einstiegswanderung von Bucht zu Bucht - eine schöner als die andere - geht es entlang der einzigartigen Küste, die ihren Namen den vielfältigen Blau- und Grüntönen des kristallklaren Wassers verdankt. Auf einem Weingut verkosten Sie zum krönenden Abschluss des heuteigen Tages die Weine der Region. (Gehzeit ca. 3,5 Stunden, Höhenunterschied 150 m) ''3. Tag: Zum Castello della Fava (W)(W)(W)'' Die abwechslungsreiche Wanderung entlang der Ostküste beginnt mit einem wunderbaren Blick auf die Tavolara Insel. Mal im Schatten von duftenden Pinienwäldern, mal durch blühende Macchia führt der Weg südwärts. Hier werden Sie kaum einem Menschen begegnen - ein echter Geheimtipp. Außergewöhnlich ist der Kiesperlenstrand mit glasklarem Wasser. Hier heißt es Schuhe aus und Fußmassage! Entlang der Pinienriviera wandern Sie zur Flussmündung des Rio Posada, einem Paradies für Wasservögel. Überraschend dann der Blick auf den malerischen Burgberg von Posada, ein Ort wie aus dem Bilderbuch. Steile verwinkelte Gassen führen vorbei an idyllischen Plätzen und weißen Kirchen zum Eingang des Castello mit dem originellen Namen Saubohnenburg. Der Rundumblick von der Spitze des Turmes auf die fruchtbare Ebene und die weißen Sandstrände sind ein Highlight. (Gehzeit ca. 3 Std., Höhenunterschied 300 m) ''4. Tag: Zu den Hirten im "Herz" Sardiniens (W)(W)+'' Sie unternehmen eine schöne Wanderung auf den Monte Novo San Giovanni. Tauchen Sie ein in die Welt der Hirten und Schäfer. Bei einem rustikalen Mittagessen können Sie sich mit deren alten Traditionen vertraut machen. Umgeben von einer bezaubernden Bergwelt genießen Sie die regionalen Spezialitäten wie Pecorino-Käse oder Spanferkel mit Wein. Im einstigen "Banditennest" Orgosolo bewundern Sie die Häuser, die mit den typischen Wandbildern, den sogenannten "Murales", geschmückt sind. (Gehzeit ca. 3 Stunden, Höhenunterschied ca. 300 m, feste Schotterwege) ''5. Tag: Der "Grand Canyon" von Sardinien (W)(W)(W)'' Mit Jeeps fahren Sie ins Inselinnere zur Brücke Ponte Barva, dem Startpunkt Ihrer Wanderung. Der Weg führt Sie durch eine mondartige Landschaft zum Gola Su Gorropu, einem der tiefsten Canyons Europas. Die senkrechten Wände der Schlucht sind 200 m hoch, an den engsten Stellen ist sie nur wenige Meter breit. Der Canyon gehört zum Nationalpark Gennargentu und mit etwas Glück trifft man hier auf Mufflons und Steinadler. Am Ende der Wanderung stärken Sie sich bei einem typischen Picknick. Die Rückfahrt zum Hotel erfolgt wieder im Jeep. (Gehzeit ca. 3,5 Stunden, Höhenunterschied ca. 400 m) ''6. Tag: Arrivederci Sardegna'' Entdecken Sie die Gallura im Nordosten der Insel mit örtlicher Reiseleitung. Keine Küstenlandschaft ist abwechslungsreicher: eine bizarre, an eine Mondlandschaft erinnernde Felskulisse, das türkisfarbene Meer mit kleinen vorgelagerten Inseln, die karge Hügellandschaft und zerklüftete Gebirgszüge mit charmanten Dörfchen. Transfer zum Flughafen Olbia. Rückflug nach Stuttgart und Rücktransfer in die Zustiegsorte. (Programmanpassung aufgrund von Flugzeitenänderungen vorbehalten.)
''Wanderungen:'' Bei den einfachen bis mittelschweren Wanderungen steht aktive Erholung und Genuss im Vordergrund. Sie überwinden Höhenunterschiede von bis zu 400 Metern, die reinen Gehzeiten betragen ca. 3 bis 5 Stunden. Die Wanderungen sind für Personen mit normaler Kondition geeignet. Trittsicherheit ist erforderlich.
* Transfer bis/ab Flughafen Stuttgart * P.I.T.-Reisebegleitung * Flug von Stuttgart nach Olbia und zurück inkl. aller Gebühren, Kerosinzuschlag und Luftverkehrsabgabe * 23 kg Freigepäck * Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen * deutschsprachige Wanderbegleitung * 5 x Übernachtung/Frühstücksbuffet * 5 x Abendessen (3-Gang-Menü, Vorspeisen- und Salatbuffet) * 1 x Weinprobe mit Imbiss * 1 x Picknick mit typischen Produkten * 1 x Mittagessen bei den Hirten * Wanderprogramm wie beschrieben (4 Tage) * 1 x Jeep-Transfer ab/bis Hotel
Weitere Eintritte nicht im Preis enthalten.
Das 4-Sterne-Hotel “Marina Resort“ befindet sich am Golf von Orosei an der Ostküste Sardiniens. Die großzügige Anlage liegt nur wenige Meter vom Strand entfernt, bis zum Ortszentrum von Orosei sind es ca. 2 km. Das Hotel verfügt über eine weitläufige Gartenanlage mit mehreren Swimmingpools, einen Fitnessraum, Pianobar, Restaurant, Lift sowie zahlreiche Sportmöglichkeiten wie Tennis, Tischtennis, Fahrrad- und Kanuverleih. Die Zimmer sind im sardischen Stil eingerichtet und bieten Bad oder DU/WC, Föhn, Telefon, TV, Klimaanlage, Minibar sowie Safe. www.marinabeach.it