Buchungshotline: 07391 - 700 00

Kleine ital. Inseln: Elba - Giglio - Ponza



* Elba entdecken * Faszinierendes Giglio * Atemberaubendes Ponza * Sehr schöne Hotels
Reisetermin: So. 17.09.17 bis So. 24.09.17
ab 999,00€ pro Person

Jetzt buchen!
Elba, Giglio und Ponza, kleine malerische Inseln, die sich aus dem Blau des Mittelmeers erheben. Den Anfang macht Elba mit der üppigen Vegetation und berühmt durch Napoleon. Dann ein Sprung nach Giglio, die hübsche Unbekannte. Zum Abschluss tauchen Sie ein in die fast magische Atmosphäre Ponzas.

''1. Tag: Willkommen in Italien'' Anreise durch die Schweiz Richtung Italien. In Piombino gehen Sie auf die Fähre und erreichen nach einer kurzen Fahrt Portoferraio auf Elba. Beim Abendessen stimmen Sie sich auf die nächsten Tage ein. Zwei Übernachtungen auf Elba. ''2. Tag: Fantastisches Elba'' Die grüne Oase Elba besticht durch ihre landschaftliche Schönheit. Herrliche Sand- und Kiesstrände wechseln sich ab mit hohen Klippen über kristallklarem Wasser. Ihre lange Geschichte geht zurück bis in die vorrömische Zeit. Bei einer Inselrundfahrt sehen Sie die schönsten Plätze der Insel. Am Nachmittag Rückkehr ins Hotel. ''3. Tag: Reizvolles Grosseto'' Nach der Fährüberfahrt zum Festland geht es nach Grosseto. Das Städtchen mit dem mittelalterlichen Stadtkern und der nahezu vollständig erhaltenen Stadtmauer aus dem 16. Jh. versprüht einen ganz eigenen Charme. Sie bestaunen den Dom an der Piazza Dante und die gewaltige Festung der Medici. Die Altstadt mit vielen kleinen Geschäften, Cafés und Restaurants lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Übernachtung in Grosseto. ''4. Tag: Giglio - die Zauberhafte'' Von Porto Santo Stefano setzen Sie über zur Insel Giglio. Dort angekommen geht es mit dem Inselbus in den mittelalterlichen Hauptort Giglio Castello. Lassen Sie das Treiben im uralten Ortskern, der von einer mächtigen Stadtmauer umgeben ist, auf sich wirken. Enge, oft von Bögen überspannte Gässchen, Außentreppen und der Platz XVIII November, der von der Burg Aldobrandesca überragt wird. Ein Spaziergang entlang der Mauern bietet einen atemberaubenden Blick auf das toskanische Archipel. Zurück auf dem Festland fahren Sie in den Süden nach Terracina zur Übernachtung. ''5. Tag: Auf nach Ponza!'' Unser Bus bringt Sie nach Formia, wo das Schiff nach Ponza abfährt. In Ponza angekommen werden Sie in Ihr Hotel gebracht und können den Rest des Tages ganz nach Lust und Laune verbringen. Zwei Übernachtungen auf Ponza. ''6. Tag: Ein fabelhafter Tag!'' Heute erkunden Sie als erstes Ponza, die unberührte Insel mit der ursprünglichen Wildnis. Dann geht es mit dem Boot weiter zur unbewohnten Nachbarinsel Palmarola. Das kristallklare Wasser und die von Meer und Wind geformte Küste werden Sie verzaubern! An Bord gibt es ein leckeres, kleines Mittagessen. ''7. Tag: Zurück in die Toskana'' Nach Ankunft in Formia fahren Sie wieder mit unserem Bus an die schöne Versilia-Küste. Genießen Sie den Rest des Tages nach Ihrem Belieben. Eine Übernachtung. ''8. Tag: Ciao Italia'' Heimreise in Ihre Zustiegsorte.
* Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus * P.I.T. Reisebegleitung * 7 x Übernachtung/Halbpension * Ganztägige Inselrundfahrt Elba mit örtlicher Reiseleitung * Inselerkundung Giglio mit örtlicher Reiseleitung inkl. Fahrt mit dem Inselbus * Ganztägiger Bootsausflug Ponza und Pomarola mit örtlicher Reiseleitung inkl. Mittagessen an Bord * Alle Fährüberfahrten lt. Programm
Eintritte nicht im Preis enthalten.
Auf Elba wohnen Sie im 3-Sterne-Hotel Villa Giulia, mitten in einem Naturparadies und oberhalb des hoteleigenen Strandes. Es bietet ein Restaurant, Bar und Swimmingpool. Auf Ponza sind Sie im schönen 4-Sterne-Hotel Chiaia di Luna untergebracht, oberhalb der Küste mit herrlichem Blick auf das Meer. Herrlicher Swimmingpool, Bar und Restaurant. In Grosseto, Terracina und an der Versiliaküste wohnen Sie in guten 3-Sterne-Hotels. Alle Zimmer verfügen über Bad oder DU/WC, Telefon und TV.